Aus dem Atelier

Bevor ich ein neues Bild beginne, bedarf es gewisser Vorarbeiten. Zunächst müssen die Rahmenleisten zusammengesetzt werden. Dann muss ich die grundierte Leinwand, die auf einer Rolle ist, entsprechend der Bildgrößen zuschneiden. Danach wird die Leinwand auf den Keilrahmen mit einem Tacker montiert. Das alles findet auf dem Fußboden, auf den Knien rutschend statt, was nur sehr bedingt vergnüglich ist. Da mir die Grundierung zu gleichmäßig ist, überstreiche ich sie, teils recht grob, mit einem Grundiermittel. Nun müssen die Leinwände trocknen und dann erst kann ich mit einem Bild beginnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.